MAKE-UP und VISAGISTIK Ausbildung

MAKE-UP SCHOOL by Sergej Benedetter

headQuarters bietet mit Starvisagist Sergej Benedetter ein wichtiges Modul aus der umfassenden Ausbildung zum Visagist und Make-Up Artist >>>>.
In 4 Wochen erlernen Sie das Handwerk in Theorie und Praxis und profitieren von der jahrelangen Erfahrung des international erfolgreichen Styling-Künstlers. Ob für Fashion Shows oder Foto Shootings, Sergej Benedetter weiß seine Models gekonnt in Szene zu setzen und gibt sein Wissen und Können an seine SchülerInnen weiter.
Lernen Sie perfekte Make-Up Techniken für Fashion Shows, nehmen Sie Erfahrungsschätze von Fotografen mit und erschaffen Sie effektvolle Creative Make-Ups in Anlehnung an die Arbeiten internationaler Starvisagisten. Teil der Ausbildung ist auch eine künstlerische Reise durch vergangene Epochen, deren Besonderheiten mit Techniken der Gegenwart zu herausragenden Looks verschmolzen werden.
Starten Sie mit dieser umfassenden, kreativen und praxisstarken Ausbildung in eine erfolgreiche berufliche Zukunft

Sergej Benedetter


ABLAUF

  • Theorie & Praxis Gegenseitig & am Modell
  • Airbrushtechnik
  • Creative Make-Up in Anlehnung an Arbeiten internationaler Starvisagisten
  • Epochen – Reise durch historische Make-Up Techniken

PRÜFUNG & DIPLOM


VORAUSSETZUNG

Keine Vorkenntnisse notwendig

KURSDAUER

Tageskurs
von 7.08. – 01.09.2017 | Mo. – Do. | 10.00 – 16.00 Uhr
oder als Abendkurs
von 6.11.2017 bis 27.01.2018 | Mo, Di und Do | 18:30 – 22:00 Uhr
und Samstag 18.11.17, 16.12.17 und 27.01.2018

PREIS

EUR 3.750,00 exkl. USt
EUR 4.500,00 inkl. USt Preis gilt bei Einzelbuchung der Make-up School


NEU
AUSBILDUNG ZUM
MAKE UP ARTIST UND VISAGIST

Einzelheiten finden Sie im PDF-FYER hier >>>>
Mehr Infos zur Academy4hair finden Sie hier >>>>
oder bei
Georg Bischof
0676 9278992
g.bischof@headQuarters.at

 


SCHWERPUNKTE

Hygiene
Ein sehr wichtiges Thema, hier geht es um die Pflege und die richtige Reinigung des Equipments, des Werkzeugs und des Arbeitsplatzes.

Hauttypen
Gelehrt werden die Grundlagen zu den unterschiedlichen Hauttypen. Es geht bei diesem Schwerpunkt um das Erkennen des Hautbilds wie etwa ölige, reife Haut etc. sowie um die Reinigung und die Pflege von trockener, normaler & Mischhaut.

Äußeres Bild & Charakter
Sergej Benedetter geht von einem ganzheitlichen Konzept aus, in dem die Gesamterscheinung einer Person eine essentielle Rolle spielt. Der Charakter eines Menschen fließt in sein Äußeres mit ein. Wichtig ist in diesem Punkt weiters die Anatomie – beispielsweise Gesichtsform, Augenlage, Augenabstand, Brauen, Lippenkonturen und vieles mehr. Ein zentrales Thema dieses Schwerpunktes ist es, ein typgerechtes Make-Up zu erstellen.

Looks, Licht & Hautfarben
Looks entwerfen, zeichnen und umsetzen wird ebenso unterrichtet wie die Fähigkeit, sich inspirieren zu lassen und Vorlagen zu interpretieren.
In der MAKE-Up School wird natürlich auch auf spezielle Lichtverhältnisse wie beispielsweise TV-Licht, Bühnenlicht, Make-Up-Tests mit Fotografen, Kameralicht und verschiedene Filter eingegangen.
Dazu gehören außerdem verschiedene 3D-Effekte sowie das Kleben von Wimpern und Applikationen.
Ein wichtiges Thema ist darüber hinaus die richtige Abstimmung von Make-Up auf unterschiedliche Teints und Hautfarben, von sehr hell über Sommersprossen bis hin zu dunkler Haut.

Farben
Einer der wichtigsten Bereiche  ist die richtige Anwendung von Farben: eine, zwei oder drei Farben einsetzen. Von dezent bis auffällig – wie schattiert man richtig und wie geht man mit grellen Tönen um. Ein wesentlicher Punkt ist auch der Mix von kalten und warmen Farben.
Hier spielt die Augenform eine erhebliche Rolle, es wird geübt, wie man kleine Makel ausgleichen und korrigieren kann. Die Palette reicht von Tages-Make-Up über avantgardistische Abendvarianten bis hin zu fototauglichen Kunstwerken.

Theorie & Praxis
Alles theoretisch Erlernte kann nur durch viel Übung und die richtige Anleitung perfekt umgesetzt werden. Die aktive Präsenz des Kursleiters Sergej Benedetter erlaubt es den Teilnehmern ihre erlernten Fähigkeiten zu verfeinern und unter der ständigen Mithilfe des Profis richtig zu trainieren.